#sw4leaders

Dienstag, 31. Januar 2017
prodot richtet erstes Meetup Azure Ruhrgebiet aus

prodot richtet erstes Meetup Azure Ruhrgebiet aus

Am 26.01.2017 fand das erste Azure Meetup im Ruhrgebiet rund um das Thema Azure statt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Danke an alle Teilnehmer und Sprecher sowie für das durchweg positive Feedback von den 50 Teilnehmern. Wir freuen uns über das große Interesse an einem weiteren Meetup und sind bereits mitten in der Planung des nächsten Treffens im März.

Die Meetup Gruppe mit nun über 100 Teilnehmern wächst stetig und bestätigt prodot, dass die Entscheidung zur Gründung einer Community im Ruhrgebiet genau die richtige war.

Jeder, der Interesse an Azure und neuen Technologien wie dem Internet der Dinge, Hololens usw. hat, ist herzlich eingeladen, beim nächsten Meetup Azure Ruhrgebiet im Duisburger Innenhafen dabei zu sein.

Weitere Infos zum Meetup Azure Ruhrgebiet folgen in Kürze unter azure-ruhrgebiet.de .
Wir freuen uns auf Euch.

Vorträge & Downloads zum Azure Ruhrgebiet Meetup (26.01.2017)

  • Microsoft Azure – die Cloud Platform im Überblick
    (Malte Lantin, Microsoft GmbH, Microsoft Technical Evangelist Cloud & Web)

    Zum Einstieg in den ersten Termin des Azure MeetUp Ruhrgebiet gibt Malte Lantin, Technical Evangelist im Bereich Developer Experience bei Microsoft, einen Überblick über die Microsoft Azure Plattform. Wir werden einige wesentliche Dienste näher kennenlernen und diese in das breite Angebot von Microsoft Azure einordnen. Auf diese Weise bekommen wir ein gemeinsames Verständnis und sind auf die folgenden Vorträge vorbereitet.

    Slides: 01 Microsoft Azure Intro

  • Azure Stack – Azure in deinem RZ: was ist möglich u. was noch nicht?
    (Markus Klein, Orange Networks GmbH, Microsoft MVP Cloud & Datacenter Management.)

    Mit Azure Stack können Sie die Vorteile von Clouddiensten nutzen, während Sie gleichzeitig die Kontrolle über Ihr Rechenzentrum behalten und von der Flexibilität einer Hybrid Cloud profitieren können. Sie entscheiden, wo Ihre Daten und Anwendungen gespeichert bzw. ausgeführt werden: in Ihrem eigenen Rechenzentrum oder bei einem Hostingdienstanbieter. Greifen Sie ganz einfach auf Ressourcen in öffentlichen Clouds zu, um bei Bedarf eine Skalierung durchzuführen (z.B. zu Spitzenzeiten oder zu Entwicklungs- und Testzwecken).

    Slides: 02 Azure Stack Overview

  • Microsoft Bot Framework – von 0 auf Bot in 60 Minuten
    (Tim Niklas Vinkemeier, prodot GmbH)

    Tim Niklas Vinkemeier gibt eine Einführung in das Microsoft Bot Framework – Microsofts noch in der Preview befindliche Plattform zur Erstellung von Chatbots für eine Vielzahl von Plattformen. Wir werden die verschiedenen Bestandteile des Bot Frameworks kennenlernen, einige Grundlagen zum Aufbau eines Chatbots besprechen und anschließend einen kleinen Bot entwickeln, auf Microsoft Azure hosten und über das Bot Framework bereitstellen.

    Slides: 03 Microsoft Bot Framework

Referenzen / Links:

Azure Ruhrgebiet
01 Microsoft Azure Intro
02 Azure Stack Overview
03 Microsoft Bot Framework
Mischa Hüschen

Mischa Hüschen | Managing Director

Mehr erfahren ...

RSS Feed abbonieren


Kalendar

May 2017 (1)
Mar 2017 (1)
Feb 2017 (1)
Jan 2017 (1)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (5)


Kategorien

Cloud (4)
e-Commerce (1)
ERP (1)
IoT (3)
Meetup (3)
Mobile (3)
Partnerschaften (12)
Qualität (3)
Sicherheit (1)
Zertifizierung (1)


Tags

Azure  Cloud  Cross-Plattform  Digitalisierung  ERP  IoT  ISTQB  Meetup  Mobile  nopCommerce  Partnerschaften  Qualität  Retail  SAP  Sicherheit  Test-Automatisierung  Xamarin  Zertifizierung