#sw4leaders

Montag, 22. November 2021
ReCommended Extension for ReSharper – Ein Add-on für die Visual Studio Erweiterung

ReCommended Extension for ReSharper – Ein Add-on für die Visual Studio Erweiterung

Seit 2012 entwickelt unser Principal Software Engineer Michael für das Visual Studio Add-on ReSharper eine eigene Erweiterung. Im Laufe der Zeit hat er für seine „ReCommended Extension for ReSharper“ über 40 eigene Regeln zur Programmcodeanalyse erstellt – immer dann, wenn ihm bei seiner eigenen Entwicklerarbeit Ideen dafür kamen. Seine Lösung stellt er der Community auf GitHub und auf dem JetBrains Marketplace zur Verfügung.

ReSharper ist eine Softwareerweiterung, die neben syntaktischen Elementen prüft, wie einzelne Programmteile in Visual Studio verwendet werden und ob dies ordnungsgemäß im Sinne des Entwicklers geschieht. „Das sind meistens die Stellen, an denen ein erfahrener Entwickler sagt: Hier habe ich ein komisches Bauchgefühl, schau bitte nach,“ erklärt Michael. Auf solche Stellen im Programmcode weist ReSharper hin. Sobald die Software versteckte Fehler erkennt, werden sie mit Hervorhebungen angezeigt.

Mit seiner ReCommended Extension for ReSharper schließt der Principal Software Engineer Lücken, sobald er feststellt, dass ihm Funktionalitäten fehlen: „ReSharper gibt es seit 2004 und kurze Zeit später habe ich angefangen es zu nutzen. 2012 habe ich entdeckt, dass dafür ein Software Developer Kit zur Verfügung steht, in dem beschrieben wird, wie man es erweitert, wie man es testet und wie man Ergebnisse veröffentlicht. Ich habe es einfach ausprobiert und festgestellt, dass es gar nicht schwierig ist, ein eigenes Add-on zu entwickeln. Seitdem setze ich meine Ideen um und veröffentliche sie regelmäßig als Feature-Update.“

Die Qualitätssicherung der Releases war jedoch eine Herausforderung. Da ihm für die ReCommended Extension keine eigene QA-Abteilung zur Verfügung steht, musste er sich einiges einfallen lassen. Inzwischen hat er mehr als 350 automatisierte Tests eingerichtet, mit welchen er die Funktionalität absichert.

Seit 2016 wird die Erweiterung als Open Source Projekt auf GitHub veröffentlicht. Jeder Entwickler und jede Entwicklerin kann den Quellcode einsehen, Issues und Bugs melden oder Vorschläge für die Weiterentwicklung machen. Rund 27.000 Downloads auf dem JetBrains Marketplace sprechen dafür, dass die Erweiterung gern genutzt wird. „Die Download-Statistik vor der Umstellung des Marketplaces im 2019 steht nicht zur Verfügung und die Downloads von GitHub werden leider nicht gezählt. Daher rechne ich damit, dass mein Add-on tatsächlich viel häufiger genutzt wird,“ ergänzt Michael..

Nicht nur das #TEAMprodot setzt dieses Add-on gerne ein, auch die Anbieter von ReSharper sind auf die ReCommended Extension von unserem Principal Software Engineer aufmerksam geworden. „Einige der von mir entwickelten Regeln wurden bereits in ein reguläres Release eingebunden. Das spornt an weiterzumachen und anderen EntwicklerInnen mit meinem Add-on auch in Zukunft die Arbeit zu erleichtern.“

Die ReCommended Extension for ReSharper ist hier kostenlos erhältlich:

Entwickler der ReCommended Extension for ReSharper

Silke Reimers

Silke Reimers | Digital Marketing Specialist

Mehr erfahren ...