Telematik Mehrwertdienste-Plattform
Kienzle Automotive

Goal

Modulare Telematik-Plattform in der Cloud mit automatisierter Live-Daten-Analyse.

Solution

Entwicklung einer hochverfügbaren, skalierbaren Telematik-Plattform zur Steuerung und Optimierung von Fahrzeugflotten durch Mehrwertdienste. Die ausfallsichere, jederzeit erweiterbare Cloud-Lösung sammelt Daten aus Telematik- Systemen – und wertet diese in Echtzeit aus. So können potenzielle Gefahren automatisch identifiziert werden.

  • #Cloud
  • #IoT
  • #Telematik
  • #Mobile

Kienzle Automotive

Mehr Sicherheit. Mehr Erfolg.


Mit diesem Leitziel wurde prodot von Kienzle Automotive beauftragt ein hochverfügbares Telematik-Portal in der Cloud zu entwickeln. Das Portal ist so konzipiert, dass es unabhängig vom Telematik Anbieter mandantenbasiert Daten und Ereignisse auswertet und anschließend entsprechende Berichte bereitstellt oder Prozesse auslöst.


Eingesetzte Technologien in diesem Projekt:


Alarmportal

Überwachung der Fahrzeugflotte.

Das Alarmportal unterstützt bei der ordnungsgemäßen Durchführung von Gefahrguttransporten, Personentransporten oder dem Transport wertvoller Güter und trägt dazu bei, dass entsprechende Unternehmensrichtlinien eingehalten werden.

Hierzu werden alle für das Unternehmen relevanten Informationsquellen automatisiert ausgelesen, aggregiert und unmittelbar in Echtzeit ausgewertet. Mit Hilfe entsprechender Regeln sind wichtige Ereignisse zum Fahrverhalten oder zur Fahrzeugflotte sofort im Blick.

Schnell

Das Alarmportal gleicht permanent wichtige Daten ab. Innerhalb sehr kurzer Reaktionszeiten alarmiert das Portal über Geschwindigkeitsüberschreitungen, positive Alkoholtests, zu starke Bremsverzögerungen oder andere besondere Ereignisse.

Sicher

Durch eine hochverfügbare Infrastruktur ist die Einhaltung von strengen Service Level Agreements (SLA´s) gewährleistet.

Erweiterbar

Schnelle und einfache Skalierbarkeit der Plattform bei steigender Anzahl zu überwachender Fahrzeuge und Ereignisse. Der Benutzer legt fest, wer wann welche Informationen bekommen soll. Im System können jederzeit verschiedene Fahrzeugtypen und mehrere Empfänger von Meldungen ausgewählt werden.

Zuverlässig

Lückenlose Belegbarkeit der Ereignisse und Benachrichtigungen per SMS und/oder E-Mail.


Driver Scoring

Optimierung des Fahrverhaltens und der Wirtschaftlichkeit.

Das Kienzle Driver Scoring als Bewertungssystem für das Fahrverhalten trägt aktiv zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und zur Optimierung der Wartungs- und Instandsetzungskosten bei.

Das Scoring basiert auf einem individuellen Kennzahlensystem, welches für jeden Mandanten wiederum auf den persönlichen Einsatz- und Fahrzeugprofilen aufsetzt. Über die Driver Scoring App haben Fahrer jederzeit Einblick in ihr persönliches Scoring und haben somit die Möglichkeit, ihr Fahrverhalten aktiv anzupassen.

Scores

Das individuelle Fahrverhalten wird aufgrund spezifischer Anforderungen erfasst und über ein Kennzahlensystem bewertet. Die Berechnung berücksichtigt Sicherheit, Leistung und Ökonomie.

App

Alle am kontinuierlichen Verbesserungsprozess beteiligten Menschen erhalten die für sie relevanten Informationen. So können z.B. Fahrer auf ihre individuellen Kennzahlen ganz bequem per App zugreifen.


Kommunale Dienste

Branchenspezifische Lösung

Überwachung von Räum- und Streufahrzeugen – damit lässt sich auch der Rechenschaftspflicht komfortabel nachkommen.

Tourenplanung

Exakter Abgleich von Soll- und Ist-Touren

Berichte

Detaillierte Berichte über geräumte Strecken, Streumengen und Einsätze

Auskünfte

Schnellere Bearbeitung von Bürgerauskünften durch kommunale Mitarbeiter


Kienzle Automotive

Über das Unternehmen

Kienzle Automotive GmbH

Kienzle beschäftigt sich vor allem mit Vertrieb und Service von Geräten und Systemen im Automotive Umfeld. Das Produktprogramm für die mehr als 10.000 Kunden reicht von Kienzle-Fahrtschreibern bis zu komplexen Telematik Systemen zur Steuerung und Optimierung von Fahrzeugflotten und wird ergänzt durch technologisch verwandte Systemlösungen in den Marktsegmenten Marine, BDE, Park- und Tanktechnik.