Welchen Nutzen bringen Cloud Lösungen?

Stellen Sie sich vor, Ihre IT-Infrastruktur könnte sich dynamisch und punktgenau an die sich ständig im Wandel befindlichen Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen. Im gleichen Zuge profitiert Ihr Unternehmen durch ein schnelleres Time-to-Market von neuen Lösungen oder Kundenerlebnissen. Möglich ist das mit Cloud Computing. Ihre Innovationskraft potenziert sich, Ihr IT System ist leicht skalierbar und Sie reduzieren durch optimal gewartete und geschützte Cloud Plattformen unnötige Risiken wie Ausfälle, Cyber-Angriffe oder Datenverlust.

Wie lässt sich die Cloud Strategie ausbauen?

Oder geht es Ihnen, wie in vielen anderen Unternehmen, um die Steigerung des Reifegrads der Cloud-Nutzung? Sie suchen nach Anwendungen für die Public Cloud, Private Cloud oder Hybrid Cloud? Prüfen Sie, ob cloud-native Solutions für Sie in Frage kommen. Die darauf aufsetzenden technologieunabhängigen Lösungen punkten durch eine schnellere Einführung digitaler Produkte, Geschäftsmodelle und Innovationen.

„Aus gemeinsamen Projekten ist eine echte Partnerschaft entstanden. prodot versteht unsere Anforderungen, denkt sie weiter und setzt sie effizient um.“

-

Kienzle Automotive

Dr. Ralf Kolb

Entdecken Sie, was unsere Azure Cloud Lösungen für Sie leisten

  • Kurzes Time-to-Market
  • Vereinfachte Innovationen
  • Einfache Skalierbarkeit
  • Flexible Ressourcennutzung
  • Kalkulierbare und günstige Kosten
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Geringere Risiken gegenüber lokalen Lösungen
  • Durchführung wirtschaftlich rentabler Analysen

Der Einsatz der Cloud ist State of the Art

Vor kurzem dachten viele Unternehmen noch darüber nach, ob sie Cloud Computing einsetzen. Jetzt diskutieren die meisten, wie sie ihr Cloud Modell ausbauen.

76%

der Unternehmen ab 20 Mitarbeitern in Deutschland arbeiten in der Cloud. Cloud Computing ist State of the Art in der deutschen Wirtschaft. (Cloud Monitor 2020)

77%

der Unternehmen, die Cloud Lösungen einsetzen, bewerten den Beitrag der Cloud zur Digitalisierung als sehr groß bis eher groß. (Cloud Monitor 2020)

23%

der Unternehmen setzen auf IoT aus der Public Cloud. 30% denken über den Einsatz nach. (Cloud Monitor 2020)

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit effizienten Cloud Lösungen Ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig steigern.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren >

Sind Sie Cloud-ready?


Gewachsene IT Infrastrukturen - eine Bremse für die digitale Transformation

In vielen Fällen verfügen etablierte Unternehmen über historisch gewachsene IT Infrastrukturen, die zunehmend komplex werden. Typischerweise werden in diesen Fällen individuelle Anpassungen und Erweiterungen auf das vorhandene System aufgesetzt und sind eng miteinander verzahnt. Die gesamte Struktur lauffähig und up-to-date zu halten, wird damit zunehmend zu einem Kampf an zu vielen Fronten, der teuer und langwierig ist. Die Komplexität des Aufbaus macht die Implementierung zukünftiger Lösungen somit unrentabel. Als Folge werden sowohl die digitale Transformation als auch die Unternehmensentwicklung ausgebremst. Im Gegensatz zu den gewachsenen Strukturen bestehen moderne, cloudbasierte Lösungen aus vielen unabhängigen Komponenten. Anpassungen können agil und vom Gesamtsystem losgelöst jederzeit durchgeführt werden.

Cloud Rechenzentrum zur Bereitstellung von Cloud Services

Cloud Lösungen für optimiertes Supply Chain Management

Flexibität und Agililtät mit der Cloud

Unternehmen, die ihre IT Infrastruktur direkt in der Cloud planen, profitieren von flexiblen Architekturen. Die Microsoft Azure Cloud stellt hierfür alle notwendigen Komponenten bereit. Mit Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) sind alle Voraussetzungen gegeben, um eine effiziente Gesamtstruktur bereitzustellen. Hinzukommt, dass neue Anwendungen direkt in der Microsoft Azure Cloud entwickelt werden können. Unabhängig vom Gesamtsystem können Neuimplementierungen und Anpassungen schnell umgesetzt werden. Unternehmen, die Cloud-ready sind, profitieren von dem schnellen und nahtlosen Ausbau ihrer Cloud Anwendungen. Für alle Unternehmen, die diesen Schritt noch vor sich haben, empfiehlt sich, die Cloud Migration zu priorisieren. Geschäftsbereiche, wie z.B. die Auftragserfassung, Rechnungsstellung oder Supply-Chain-Optimierung ziehen den größten Nutzen aus der Geschwindigkeit, Innovation und Skalierbarkeit, die Cloud-Plattformen bieten.


Mit Microsoft Azure und Software Lösungen von prodot das Unternehmen modernisieren

Ein System mit integrierten Anwendungen ist gegenüber dem Einsatz von Einzeltechnologien unschlagbar in Performance, Interoperabilität und Aktualität. Wir unterstützen unsere Kunden, ein solches System umzusetzen, das mit den Anforderungen wachsen kann und in welchem neue Lösungen schnell realisierbar sind. Veraltete Unternehmenssoftware modernisieren wir und entwickeln für neue Anwendungen in der Microsoft Azure Cloud. Mit zeitgemäßen Lösungen, wie z.B. mobilen Anwendungen und flexiblen IT-Ressourcen auf Basis der Azure Cloud, unterstützen Sie somit Ihr operatives Geschäft.

Gerätesteuerung mit cloud native Apps

Mit Cloud Native entwickelten Anwendungen schnell und flexibel reagieren

Cloud Native Anwendungsentwicklung

Cloud Native entwickelte Anwendungen sind speziell für den Einsatz in cloudbasierten IT Systemen gedacht. Insbesondere Unternehmen mit Anforderungen an eine agil ausbaufähige Software-Infrastruktur profitieren von der enormen Flexibilität. Mithilfe der cloud-gerechten Entwicklungsmethode ist ein modularer Aufbau von Applikationen möglich, die aus vielen unabhängigen Microservices bestehen. Dadurch sind Anpassungen unabhängig vom Gesamtsystem jederzeit möglich. Neue Module können aufgrund der Cloud Native Architektur innerhalb kürzester Zeit entwickelt in Echtzeit ausgerollt werden. Ihre Leistungsfähigkeit ist unabhängig vom Gesamtsystem bedarfsgerecht anpassbar. Cloud-orientierte Anwendungen bieten Ihnen erstmals die Möglichkeit, auf neue Kunden- und Marktanforderungen schnell und flexibel zu reagieren.

Warum unsere Kunden Anwendungen aus der Microsoft Azure Cloud einsetzen:

Kosteneffizienz:

Mit der Azure Cloud stehen alle notwendigen Ressourcen wie Hardware, Software, Strom, Klimaanlagen und Fachpersonal zur Verwaltung und Überwachung der Infrastruktur bereit. Die anfallenden Kosten werden von sämtlichen Azure Cloud Nutzern gemeinsam getragen. Davon profitiert jeder einzelne Nutzer.

Global skalierbar:

Das Hauptmerkmal der Azure Cloud ist ihre Flexibilität. Das drückt sich in der bedarfsgerechten Skalierbarkeit der benötigten IT Ressourcen aus. Rechenleistung, Speicherplatz und Bandbreite werden je nach Nutzung angepasst, vom passenden geografischen Standort aus bereitgestellt und individuell abgerechnet.

Leistungsfähigkeit:

In dem weltweiten Netzwerk von Azure Rechenzentren in über 60 Regionen steht die schnellste und aktuellste Hardware bereit. Mit dem rasanten Update der Hardware schritthalten zu können, dürfte einzelnen Unternehmen schwerfallen. Somit profitieren sämtlich Azure Nutzer von der bereitgestellten Performance.

Sicherheit:

2019 bestätigte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI): Die Microsoft Azure Cloud entspricht strengsten Sicherheitsanforderungen. Daten, Anwendungen und Infrastruktur laufen sicher und werden vor potenziellen Gefahren geschützt.

Geschwindigkeit:

Große Mengen an Rechnerleistung können in wenigen Minuten bereitgestellt werden. Für Unternehmen ergeben sich hieraus die Vorteile, dass Kapazitäten kurzfristig und flexibel geplant werden können, ohne in teure Hardware zu investieren.

Produktivität:

Die Pflege von IT Systemen ist in der Regel sehr aufwändig. Diese IT-Management Aufgaben werden von den Azure-Rechenzentren übernommen. Die unternehmenseigene IT-Abteilung kann sich währenddessen auf andere Aufgaben konzentrieren.

Zuverlässigkeit:

Microsoft Azure Rechenzentren verfügen über hohe und kostengünstige Standards für Datensicherung, Disaster Recovery und Business Continuity durch mehrfache Datenreplikation. Unternehmen mit eigenen Rechenzentren investieren viele Ressourcen für vergleichbare Leistungen.

Flexibilität:

Mit Azure besteht die Wahl zwischen der Public, Private und Hybrid Cloud. Auch Azure Services On-Premises sind möglich. Ebenso können Azure Cloud Nutzer zwischen Software-as-a-Service (SaaS), Infrastructure-as-a-Service (IaaS) oder Platform-as-a-Service (PaaS) Lösungen wählen.

Sie möchten herausfinden, wie eine Azure Cloud Lösung für Sie aussehen kann? Im Azure Innovation WorkLab erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine anforderungsorientierte Lösungsarchitektur Ihrer Software.

Zum Azure Innovation WorkLab anmelden >

Erfolgreiche Cloud-Projekte von prodot

Als Microsoft Cloud Platform und Application Development Gold Partner entwickeln wir für unsere Kunden seit vielen Jahren kosteneffiziente Lösungen in der Azure Cloud. Die Bandbreite reicht von Businessanwendungen, Mobile Enterprise Solutions bis hin zur IoT-Plattform. Wir haben Ihnen eine Auswahl unserer Kundenprojekte zusammengestellt, die wir öffentlich zeigen dürfen.

Smart Home Plattform: Vernetzung von IoT Geräten in der Cloud

Die auf Grundlage der Azure Cloud entwickelte Smart Home Plattform der digitalStrom AG basiert auf PaaS und SaaS Service Modulen. Die zugrunde liegende Microservices-Architektur erlaubt es, Anpassungen unabhängig vom Gesamtsystem vorzunehmen und die IoT Plattform ständig weiterzuentwickeln. Auf der Plattform werden Smart Home Geräte vernetzt und vom Endanwender per Sprachsteuerung beispielsweise über Google Home oder Alexa bedient.

Kundenreferenz digitalSTROM >

Moderne Website-Pflege: Redaktionsentlastung durch intelligentes Content Management

Mit einem leistungsstarken Content Management System (CMS) von prodot erstellen Redakteure ihre Inhalte. An das System angebunden sind Drittsysteme für die Liveredaktion, Statistikdaten, Social-Media-Kanäle oder Push-Benachrichtigungen für die Mobile Apps. Über das intelligente Content Aggregation Backend von prodot automatisiert Bayer04 Leverkusen die dynamische Platzierung von top-aktuellen Webinhalten auf der Website und der Smartphone-App.

Kundenreferenz Bayer 04 Leverkusen >

Predictive Maintenance: Auslastung von Industrieanlagen steigern

Das Customer Portal ist eine cloudbasierte Predictive Maintenance Lösung für die Überwachung von industriellen Anlagen. Sensor-Daten aus Aufzügen und Fahrsteigen werden in Echtzeit an die IoT Plattform in der Azure Cloud gesendet. Dort wird die Restlebensdauer von wichtigen Bauteilen errechnet, um rechtzeitige Wartungsarbeiten gezielt einzuplanen und plötzliche Ausfälle zu vermeiden.

Kundenreferenz TK Elevator >

Gehen Sie den nächsten Schritt mit uns.

Sprechen Sie uns an

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Cloud erfolgreich für Ihr Unternehmen einsetzen können.

Kontakt aufnehmen >

Erstellen Sie mit uns Ihre Cloud Architektur

Erarbeiten Sie mit uns gemeinsam im Azure Innovation WorkLab eine anforderungsorientierte Lösungsarchitektur Ihrer Software.

Workshop anfragen >

Setzen Sie Digitalisierung in Ihren Unternehmenskontext

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam einen anforderungsorientierten Proof-of-Concept für Ihre Digitalisierungs- oder IoT-Lösung in der Azure Cloud.

Azure Innovation PoCLab >
prodot Cloud Experte

Warum prodot Ihr IT-Experte für die Cloud-Lösungen ist

Schnelle Markteinführung

Seit vielen Jahren entwickeln wir individuelle Cloud-Lösungen mit eingespielten Projekt-Teams und bieten umfassende Erfahrung mit den Microsoft Azure Cloud-Services. Daher greifen wir auf eine breite Basis an Know-how und Best-Practices zurück, auf deren Grundlage wir ein kurzes Time-to-Market realisieren können.

Nachhaltige Partnerschaften

Wir haben uns durch zahlreiche erfolgreiche und innovative Projekte als Microsoft Gold Cloud Platform und Microsoft Gold Application Development Partner einen Namen gemacht. Daneben pflegen wir zu Geschäftspartnern und Herstellern, die unser Portfolio perfekt ergänzen, eine enge Zusammenarbeit, damit Sie von den bestmöglichen Lösungen profitieren.

Cloud Know-how

Microsoft Azure ist die stabile Basis für unsere umfassenden Cloud-Projekte. Wir greifen auf eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung mit Azure Cloud Services zurück. In unserer stetig wachsenden Azure Ruhrgebiet Community mit über 800 Mitgliedern geben wir in regelmäßig stattfindenden Meetups unser Know-how weiter. Somit profitieren alle unternehmensübergreifend vom intensiven Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Fragen und Antworten zu Microsoft Cloud Lösungen

Cloud Computing ist „IT on demand“. Server, Rechenleistung, Datenspeicher, Netzwerkkomponenten oder auch Software werden als Service zur Verfügung gestellt. In diesem Zusammenhang deckt die Cloud das komplette Spektrum der Informationstechnik ab. Sie entscheiden, ob Sie ein Public Cloud, Private Cloud oder Hybrid Cloud Modell einsetzen. Im Falle der Public Cloud werden Hardware, Software und Infrastruktur vom Anbieter als Komplettpaket bereitgestellt und verwaltet. Hardware, Speicher und Netzwerk werden zwar mit anderen geteilt, sind aber als Tenants voneinander abgeschottet. Dieses Cloud-Modell ist günstig, schnell skalierbar, sofort einsatzbereit und zuverlässig. Im Gegensatz dazu stehen in der Private Cloud die technischen Ressourcen ausschließlich für den Nutzer bereit. Diese Lösung wird entweder im eigenen Rechenzentrum oder bei einem Drittanbieter gehostet. Das Hybrid Cloud Modell vereint das Beste aus beiden Welten in sich. Sensible Daten können in der Private Cloud gespeichert werden, während Anwendungen oder Ressourcen kostengünstig in der Public Cloud betrieben werden.

Eine stetig steigende Zahl an Unternehmen entscheidet sich bewusst für den richtungsweisenden Schritt und vertraut auf die Flexibilität und Zuverlässigkeit der Cloud. Die bedarfsgerechte Bereitstellung sowie nutzungsabhängige Abrechnung ermöglicht Wirtschaftlichkeit nahe am Optimum. prodot bietet Azure Cloud-Solutions „Made in Germany“. Wir realisieren auf Grundlage der Microsoft-Technologie branchenspezifische Individuallösungen, die wir auf Wunsch als cloud-native Lösungen entwickeln. Aufgrund der modularen Microservices-Architektur profitieren Unternehmen von einem geringen Risiko bei der Implementierung von innovativen Lösungen. Sie können ausgiebig getestet und unabhängig vom Gesamtsystem angepasst werden. Zusätzlich sind moderne Web-Apps und cloud-native Apps erweiterbar, beispielsweise durch Dienste wie Künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning (ML) und Internet of Things (IoT).

Dank zügiger Konfigurierbarkeit in Microsoft Azure erstellen wir innerhalb weniger Tage ein Proof of Concept für Ihr Cloud Projekt. Die Umsetzung komplexer, cloud-nativer Digitalisierungs-Projekte ist innerhalb weniger Wochen möglich. Anpassungen können kurzfristig erfolgen. Cloud Lösungen ermöglichen eine zeitpunktgenaue Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse und Businessanforderungen. Und Azure bietet die Möglichkeit, ohne großen Aufwand Auswertungen über die wirtschaftliche Rentabilität von IT Ressourcen zu erhalten. Durch die einzigartige Skalierbarkeit wächst die IT-Infrastruktur dynamisch mit den Anforderungen und dem Unternehmenserfolg mit. Es werden nur die Ressourcen zur Verfügung gestellt, die Ihr Unternehmen für Ihr Geschäft tatsächlich benötigt. Sie sind weder an eine bestimmte Hardware noch an spezifische Betriebssysteme gebunden.