Erschließen Sie neue Möglichkeiten & Geschäftsfelder durch die Entwicklung mobiler Anwendungen

Smartphones, Tablets, Laptops sind ein fester Bestandteil im Business. Dank fortschreitender Digitalisierung ist mobiles Arbeiten von unterwegs oder im Homeoffice in vielen Bereichen Normalität. Anwendungen wie Business Apps ermöglichen über diverse Devices die weltweite Zusammenarbeit in Echtzeit. Sie beschleunigen Entscheidungswege und brechen das starre Korsett von standortabhängiger Arbeit auf. Lösungen für das Mobile Office machen all dies möglich.

Business Apps: Neue Touchpoints und mehr Flexibilität

Business Apps ebnen Ihnen den Weg zur Modernisierung Ihres Unternehmens. Sie eröffnen Ihnen neue Geschäftsfelder und Kundenservices. Eine schnelle Bestellung durch den Vertrieb vor Ort oder der mobil ausgefüllte Kaufvertrag: Für eine Vielzahl von Einsatzszenarien gewährleisten Sie mit Business Apps, dass Ihre Mitarbeiter vollständig handlungsfähig sind, selbst wenn sie sich außerhalb des Büros befinden. Über eine Kunden-App ermöglichen Sie kurze Kommunikationswege und Touchpoints in beide Richtungen: Von Unternehmen zum Kunden oder vom Kunden zum Unternehmen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Mit Mobile Apps überall arbeiten

In der modernen Arbeitswelt spornen remote Work, Homeoffice und selbstbestimmte Tagesabläufe zu mehr Leistung an. Wir entwickeln für Sie individuell programmierte Software, die intuitiv bedienbar und auf jedem Mobilgerät anwendbar ist. Sinnvoll ist ihr Einsatz im Außendienst, im Schichtdient, auf Geschäftsreisen oder zu jeder Gelegenheit, wenn Ihre Mitarbeiter unterwegs sind. Das erhöht Ihre Reaktionsschnelligkeit, spart Zeit und Kosten, hinterlässt nachhaltigen Eindruck und Zufriedenheit und fördert die Kundenbindung.

Mobile Cloud Lösungen für mehr Effizienz

Setzen Sie als Arbeitgeber passende Cloud-Szenarien ein, um Ihren Beschäftigten jederzeit hoch verfügbare und schnelle Lösungen für den mobilen Arbeitsplatz bieten zu können. Mit Schnittstellen zu Standardsystemen (wie bspw. SAP) digitalisieren wir Ihre Abläufe und ermöglichen Effizienzsteigerungen in einer komfortablen, neuen und flexiblen Arbeitsumgebung.

„Unsere Antragsformulare für interne Freigaben bearbeiten wir papierlos, zügig und dank einer Web Applikation auch mobil im Außendienst.“

-

DCX - Digital Customer Experience, DAW SE

Marcos Pereira, Head of Strategic E-Commerce

Entdecken Sie, was unsere Mobile Solutions für Sie leisten

  • Flexibles Arbeiten, mobiler & sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen
  • Schnellere Abläufe durch jederzeit verfügbare Workflows
  • Erhöhte Produktivität durch bessere Nutzung mobiler Technologien
  • Verbesserte Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern in Echtzeit
  • Erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit und Stärkung der Work-Life-Balance
  • Reduktion fester Workstations und Einsparungen bei Büroräumen
  • Integration von Internet of Things

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit mobilen Lösungen Ihre Prozesse nachhaltig verbessern.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren >

Unternehmenslösungen für die Arbeit 4.0: Schnellere Prozesse und besseres Teamwork


Herausforderung Performancesteigerung

Mobiles Arbeiten erhält seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 einen deutlichen Akzeptanz-Zuwachs. Deutsche Führungskräfte erwarten einen Anstieg der regelmäßigen Arbeit aus dem Homeoffice für die Zeit nach der Pandemie um 60 Prozent. Das ergab der Riverbed Future of Work Global Survey 2020. Auch Gartner hebt in seinen „Top Strategic Technology Trends for 2021“ die Notwendigkeit einer zukünftigen „digital-first, remote first“ Strategie für Unternehmen hervor.

Darüber hinaus bestand schon immer ein Teil der Arbeitnehmer aus Personen, die außerhalb des Büros arbeiten, beispielsweise auf Baustellen oder in Werkshallen. Hier fehlen häufig Lösungen, um Entscheidungen in Echtzeit zu treffen und in vergleichbar direktem Informationsaustausch mit dem Team zu bleiben.

Mit den richtigen Software-Lösungen, die auf die Anforderungen moderner Arbeitsbedingungen zugeschnitten sind, lassen sich viele dieser Herausforderungen meistern.

Mobile Überwachung von Industrieanlagen

Mobile Unternehmenslösungen Cloud

Die Mobile Mitarbeiter App in der Cloud

Ihre Mitarbeiter erwarten, dass sie von unterwegs E-Mails und Informationen abrufen und standortunabhängig sowie im Homeoffice problemlos arbeiten können. Sie möchten in der Filiale, auf dem Werksgelände, in der Maschinenhalle und an anderen Unternehmensorten mobil auf Daten zugreifen. Zu den gängigen Anforderungen gehören:

Solche attraktiven Anwendungen basieren auf einem cloudbasierten IT System, das skalierbar und von überall aus erreichbar ist. Mobile Solutions, die in der Cloud bereitgestellt werden und remote auf dem Laptop, als Mobile App auf dem Smartphone oder dem Tablet nutzbar sind, ermöglicht Arbeitnehmern jederzeit Zugriff auf Unternehmensressourcen. Darüber hinaus bietet der Einsatz von Cloud Computing ein hohes Maß an IT-Sicherheit.


Mobile Technologie für mehr Wachstum nutzen

prodot unterstützt Sie bei der Ausarbeitung und Umsetzung Ihrer Mobil-Strategie. Mithilfe unserer Mobile Office Lösungen können Sie Geschäftsprozesse nachhaltig verbessern, Arbeitsabläufe flexibler und effizienter gestalten und Kosten senken.

Unsere Mobile Enterprise Solutions bieten standortunabhängig Zugang zu betrieblichen Prozessen, beschleunigen Workflows und ermöglichen die Arbeit von unterwegs. Mobile Apps können als Kommunikationszentrale genutzt werden, sie unterstützen bei der Verbreitung firmeninterner News, ermöglichen einen intensiven Kundenkontakt und erweisen sich für viele weitere Szenarien als unentbehrlich. Wir verhelfen dadurch zu mehr Flexibilität und Reaktionsschnelligkeit. Sie vergrößern Ihre Zukunftssicherheit und stabilisieren Ihren Standpunkt am Markt.

Mobile Unternehmenslösung für Smartphones

Sie möchten mehr über Ihr persönliches Einsatzszenario für mobiles Arbeiten erfahren? Wir erarbeiten mit Ihnen in Ihr Proof of Concept. Jetzt Termin für Mobile Solutions vereinbaren.

Jetzt Termin für Mobile Solutions vereinbaren >

Mobile Anwendungen bei unseren Kunden

Wir sind Microsoft Cloud Platform und Application Development Gold Partner und erstellen seit vielen Jahren auf Grundlage der Azure Cloud leistungsstarke Mobile Solutions. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kundenprojekte, die wir öffentlich zeigen dürfen.

Dienstleistung: Out-of-Office-Informations- und Kommunikationskanal

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern eine remote Business Lösung zur Verfügung, mit der sie auf ihrem Smartphone auch außerhalb des Büros und im Homeoffice persönliche Parameter und Daten wie geleistete Arbeitszeit abrufen können. Die App zeigt zudem firmenweite Informationen wie bevorstehende Events, Jobangebote oder Mitarbeiter-Vorteile, welche sie individuell abonnieren und/oder markieren können.

Kundenreferenz Teleperformance >

Chemie: Digitalisierung von Genehmigungs-Workflows

Vereinfachen und beschleunigen Sie formularbasierte Geschäftsprozesse, indem Sie Formular Workflow Systeme nutzen, auf die Ihre Mitarbeiter z.B. mittels firmeneigenen Intranets zugreifen können. Die dazugehörige Web App ermöglicht dem Vertrieb und dem Backoffice eine zügige und papierlose Bearbeitung von Anträgen auf verschiedenen Freigabestufen.

Kundenreferenz Caparol >

Transport: Optimierung des Fahrverhaltens und der Wirtschaftlichkeit

Reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch und optimieren Sie Wartungs- und Instandsetzungskosten mit der von prodot entwickelten Driver Scoring App als Bewertungssystem für das Fahrverhalten. Über die Driver Scoring App haben Fahrer jederzeit Einblick in ihr persönliches Fahrverhalten und somit die Möglichkeit, dieses aktiv anzupassen.

Kundenreferenz Kienzle Automotive >

Wir finden für Sie die passende Mobile Solution. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sprechen Sie uns an

Wir beraten Sie gerne, wie Sie mit mobilen Unternehmenslösungen Ihr Business stärken und welche Mobile Solution sich für Ihren Business Case eignet.

Kontakt aufnehmen >

Erstellen Sie mit uns Ihre Mobile App Architektur

Erarbeiten Sie mit uns gemeinsam im Azure Innovation WorkLab eine Lösungsarchitektur Ihrer Mobilen Anwendung.

WorkLab anfragen >

Erstellen Sie mit uns das Proof-of-Concept für Ihre mobile Anwendung

Fertigen Sie mit uns in einem Workshop ein Proof-of-Concept für Ihre mobile Unternehmenslösung an.

PoC anfragen >
prodot Cloud Experte

Warum prodot Ihr IT-Experte für Business Applications ist

Azure Cloud als sichere Basis für Business Apps im Mobile Office

Als Microsoft Gold Partner für Cloud Platform und Application Development setzen wir für skalierbare, sichere und performante mobile Solutions auf das Azure Cloud Back-End. Auf dieser Grundlage sind Ihre strukturierten und unstrukturierten Daten hochverfügbar, sicher, dauerhaft und skalierbar.

Langjährige Erfahrung mit mobilen Technologien wie Xamarin

Wir entwickeln seit vielen Jahren Business Anwendungen mit dem Cross Platform Framework Xamarin von Microsoft. Mithilfe dieser Technologie lassen sich Apps für mobile Geräte erstellen, die nativ oder systemübergreifend auf Android, IoT und Windows Geräten laufen und schnell in bestehende Systeme integrierbar sind.

Mobile Anwendungen mit positiver User Experience und UI-Design

Bei der Entwicklung von Business Apps sind von Projektbeginn an unsere UX Consultants und UI Designer eingebunden. Unser Ziel ist die Entwicklung von Lösungen, die den Ansprüchen moderner Applications gerecht werden und eine positive Nutzererfahrung bieten. Nach der Umsetzung durchlaufen sämtliche Software-Lösungen von prodot abschließend eine Quality Assurance Prüfung nach strengen Richtlinien des ISTQB.

Fragen und Antworten zu Mobile Solutions im Unternehmenskontext

Wie der Zugriff auf Daten mittels mobiler Technologien Ihre Unternehmensziele unterstützen kann? Hierfür gibt es drei Einsatzszenarien: Business-to-Employee, Business-to-Customer und Machine-to-Machine. Diese erklären wir Ihnen in den folgenden drei Fragen und zeigen beispielhaft, welche Mehrwerte Mobile Anwendungen für Unternehmen bieten.

Business-to-Employee: Bessere Workflows – glückliche Mitarbeiter

Das Mobile Office hat besondere Aufmerksamkeit verdient. Es hat im Sinne der Employee Experience weitreichende Auswirkungen auf Ihre Mitarbeiter. Die Ausstattung des Arbeitsplatzes bestimmt Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und das Wohlbefinden Ihrer Angestellten.

  • Remote Working & Datenzugriff in Echtzeit
  • Flexiblere Bearbeitung von Geschäftsprozessen
  • Höhere Produktivität für Mitarbeiter
  • Steigerung der Effizienz und Zufriedenheit der Arbeitnehmer
  • Bessere und effektivere Zusammenarbeit
  • Innendarstellung als innovatives Unternehmen

Business-to-Customer: Schnellere Services - zufriedenere Kunden

Mit den Enterprise Mobility Lösungen von prodot können Sie Ihre Kundenbindung stärken. Sobald Sie in Kontakt mit Ihren Kunden treten, steht die Customer Experience mit Ihrem Unternehmen im Mittelpunkt. Sie werden daran gemessen, wie schnell Ihre Services sind, wie flexibel Sie Entscheidungen treffen und wie reibungslos die Auftragsabwicklung ist. Zusätzlich eröffnen Ihnen digitale und mobile Lösungen neue Vertriebskanäle, über die Sie unkompliziert mit Ihren Kunden in Kontakt treten können.

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern remote-fähige Anwendungen zur Verfügung, die mit flexiblen und schnellen Services auch Ihre Kunden begeistern.

  • Zusätzliche Vertriebskanäle
  • Zuverlässiger & schneller Service
  • Effektive Kommunikation mit Kunden
  • Verbesserte Kundenbindung
  • Außendarstellung als innovatives Unternehmen

Machine-to-Machine: Sichere Abläufe - mehr Flexibilität und Bewegungsfreiraum

Bei der intelligenten Vernetzung von Geräten, Maschinen und Fahrzeugen kommt dem Mobile Device eine zentrale Rolle zu. So können Sie per Smartphone oder Tablet über eine App oder Webanwendung neben Informationen wie E-Mails, Reports und andere unternehmensrelevante Daten in Echtzeit abrufen, sondern das mobile Endgerät als Steuerelement einsetzen.

Auf Baustellen, in Produktionsstätten, Maschinenhallen oder bei industriellen Anlagen können Lösungen für mobiles Arbeiten für mehr Flexibilität und Bewegungsfreiraum sorgen. Sie behalten über vernetzte IoT Geräte und Sensoren Ihren Maschinen- und Fuhrpark jederzeit im Blick.

Beispielsweise können Sie sich in Verbindung mit einer Portal-Lösung wie der IoT-X Platform weltweit über Zustand, Auslastung, Verbrauchsdaten und Standorte informieren und auf dieser Grundlage Ferndiagnosen stellen und fundierte Entscheidungen treffen.

Als Fuhrparkunternehmen steigern Sie durch Apps, die Feedback zum Fahrverhalten geben, die Sicherheit Ihrer Fahrgäste oder Gefahrguttransporte.

  • Austausch von Daten und Events zwischen Maschinen und Unternehmen
  • Umfassende Analysedaten
  • Optimierte Problemdiagnosen
  • Verringerung von Ausfallzeiten
  • Schnellere Reaktionszeiten auf Incidents
  • Verbesserte Entscheidungsgrundlagen
  • Reduktion von Kosten und Zeitaufwand

Um den Erwartungen der remote oder außerhalb des Büros tätigen Arbeitnehmer gerecht zu werden, besteht viel Optimierungsbedarf. 97 Prozent der Führungskräfte in Deutschland berichten, dass es beispielsweise Performance-Probleme im Homeoffice gibt, die zu schlechterem Kundenservice, technischen Unterbrechungen oder schlechterer Work-Life-Balance führen. Hinzu kommen heterogene Geräte- und Betriebssystem-Landschaften, schwankende Bandbreiten und Sicherheitsrisiken. Auch der erschwerte Zugriff auf Datenbestände gehört zu den Hindernissen. (Riverbed Future of Work Global Survey 2020)

Native Apps oder Native Applications werden für bestimmte Betriebssysteme auf Mobilgeräten, z.B. für Android oder iOS optimiert entwickelt. Android Apps werden im Google Play Store bereitgestellt. iPhone Anwendungen finden die Nutzer im App Store. Vorteil: Die App ist perfekt auf das jeweilige Betriebssystem abgestimmt und bietet eine optimale Performance. Das User Interface (UI) sieht ein nahtloses Nutzererlebnis zwischen Betriebssystem und Anwendung vor und die App kann auf spezifische Gerätefunktionen zugreifen. Nachteil: Soll die App auf möglichst diversen Geräten laufen, werden Updates aufwändig und kostenintensiv.

Hybride Apps werden in einem nativen Container für das jeweilige Betriebssystem bereitgestellt. Sie werden in der Regel als Website entwickelt und in das gewünschte Betriebssystem exportiert. Praktisch ist, das Hybride Apps auch im Web Browser genutzt werden können. Vorteil: Die Entwicklungskosten sind vergleichsweise günstig, da sie nur einmal als Website programmiert werden. Das bedeutet auch ein schnelleres Go-to-Market. Nachteil: Hybride Apps mangelt es oft an einer nahtlosen Nutzerfreundlichkeit, weil sie nicht auf bestimmte Gerätefunktionen zugreifen dürfen.

Cross Platform Apps werden in einer nicht zum Betriebssystem zugehörigen Programmiersprache entwickelt, die später durch ein Anwendungsframework in das Ziel-Betriebssystem übersetzt wird. Xamarin ist beispielsweise eine Entwicklungsplattform, mit der die prodot plattformübergreifende Anwendungen entwickelt. Werden Native Frameworks für die Kompilierung verwendet, kann das UI der Benutzeroberfläche im Verhältnis zum Betriebssystem sehr nahtlos werden. Vorteil: Es besteht ein solider Kompromiss zwischen dem nativen Leistungsvermögen und des nahtlosen Nutzererlebnisses sowie kostengünstiger Entwicklungsmöglichkeiten. Nachteil: Hindernisse bestehen in der geringeren Performance gegenüber nativen Anwendungen und längerer Entwicklungszeiten.

Web Apps sind responsive Anwendungen, die auf die Nutzung im Browser von mobilen Endgeräten spezialisiert sind. Vorteil: Web Apps benötigen einen geringeren Entwicklungsaufwand als andere Apps. Updates können veröffentlicht werden, ohne die Freigabeprozesse der App-Stores zu durchlaufen. Sie sind unabhängig vom Betriebssystem in jedem kompatiblen Web Browser nutzbar. Nachteil: Obwohl sich Web Apps wie native Apps "anfühlen", bieten sie bei der Verwendung auf einem Smartphone meist ein reduziertes Nutzungsangebot. Die App steht nicht im Google Play Store oder App Store bereit und ist keine fest verfügbare Anwendung auf dem Smartphone.

Progressive Web Apps (PWA) – im Apple-Jargon auch HTML5 Apps genannt – stellen eine Symbiose aus responsiven Websites und Apps dar. Sie ermöglichen eine vorübergehende Nutzung ohne Verbindung zum mobilen Internet, da sie sich nach dem ersten Aufruf in den Gerätecache legen. PWAs reagieren progressiv auf das Design und die Funktionen des aufrufenden Geräts und Browsers. Diese Anwendungen sind teilweise in den App Stores verfügbar. Vorteil: Sie ermögliche eine weitestgehend uneingeschränkte Nutzung der vollständigen Anwendung auf jedem Endgerät.

Bei Homeoffice handelt es sich um die Arbeit vom heimischen Büro in der eigenen Wohnung oder von einem fest eingerichteten Ort aus, der sich außerhalb des Büros oder Betriebs befindet. Für das Homeoffice gelten dieselben gesetzlichen Anforderungen an den Arbeitsplatz, wie im Betrieb. Das regelt die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV). Für die Überprüfung, ob diese eingehalten wird, hat der Arbeitgeber Sorge zu tragen. Bei Homeoffice gilt, dass der Arbeitnehmer seine Tätigkeit von diesem geprüften Platz aus erledigen soll und nicht frei wählen kann, wo er arbeitet.

Mobiles Arbeiten bedeutet, dass eine Tätigkeit an jedem Ort zu jeder Zeit erledigt werden kann. Sie ist nicht an einen festen, arbeitsschutzrechtlich geprüften Ort gebunden. Der Arbeitnehmer kann also auf Dienstreisen im Hotelzimmer, im Zug, im Flugzeug oder an anderen Ort arbeiten. An die Arbeitsstättenverordnung ist er nicht gebunden. Jedoch muss sich der Arbeitnehmer an die arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften halten. Dazu gehören die Gefährdungsbeurteilung (§ 5 Abs. 1 ArbSchG), die Unterweisung des Arbeitnehmers (§ 12 Abs. 1 ArbSchG) und die Betriebssicherheitsverordnung.